No Javascript

You must turn on Javascript to view this content.

No Flash

You must install Adobe Flash to view this content.

Jerez Pro

Schnell sein

oder Letzter sein

Jerez Pro

Der Jerez Pro ist der exakt gleiche Handschuh, den auch Profis im MotoGP benutzen sowie viele weitere ambitionierte Fahrer, die höchsten Wert auf Sicherheit und Leistung legen. Der Jerez Pro ist eine Weiterentwicklung des preisgekrönten Handschuhs Jerez. Dank der Erfahrungen der REV’IT! MotoGP-Piloten geriet der Handschuh noch besser – mit neuen, innovativen Eigenschaften in Sicherheit und Ergonomie. Dieser Handschuh übertrifft alle Erwartungen.

belüfteter

Zwei-Komponenten-Protektor

Für beste Rutscheigenschaften ist der Protektor mit einem extrem schlagfesten Aluschützer versehen. Er nesitzt zudem Belüftungsöffnungen, die halten die Hände trocken und behaglich.

Zwei-Komponenten-

Protektor

TPU-Aluminium-Protektor auf den Knöcheln. Besteht aus einer vorgeformten 3D-Waben-Struktur und einer sehr leicht gleitenden Aluabdeckung. Erhöht signifikant das Sicherheitsniveau.

Doppelter

TPU Hartschalen-Handflächenschleifer

Ein Schleifer auf der rechten Handflächenseite schützt das so genannte Dreiecksbein. Der zweite Schleifer auf der linken Seite schützt das Kahnbein.

TPU Hardshell

Fingerknöchel

Thermoplastisches Urethan (TPU) ist ein hoch widerstandsfähiger Kunststoff, das in vielen REV'IT!-Produkten als Aufprall- und Nässeschutz verwendet wird.

TRYONIC

Aufprallschutz-Technologie

Verfügt über den schlagabsorbierenden Seesoft Memory Schaum. Der wurde in den Handschuh integriert, um die Aufprallenergie zu reduzieren, die im Sturzfall auf die Elle einwirkt.

PWR|Yarn

PWR|Yarn ist ein Faden aus 100 % Nylon mit einer einzigartigen Verwebung, die exzellente Haltbarkeit, hohe Zug-, Reiß- und Abriebfestigkeit gewährt.

Harmonica-

Bauweise

Basierend auf der Engineered skin® Philosophie, ahmt die Harmonica-Bauweise die Anatomie der Hand nach. Das ergibt eine perfekte Passform und optimale Bewegungsfreiheit.

doppelter

Stulpenverschluss

Känguruleder

Im Vergleich zu Rindleder besitzt Känguruleder ein geringeres Gewicht und eine höhere Abriebfestigkeit. Das verringert das Verletzungsrisiko bei einem Sturz auf den Asphalt.